Übersicht

Meldungen

Gesundheitspreis für Mädchenhaus Oldenburg

Der mit insgesamt 15.000 Euro dotierte Preis wird gemeinsam vom Niedersächsischen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, vom Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung, von der AOK Niedersachsen, der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen (KVN) und der Apothekerkammer Niedersachsen vergeben.

MdEP Bernd Lange

„Arbeitnehmervertreterinnen und -vertreter beteiligt“

EU beschließt koordinierte Prüfung ausländischer Direktinvestitionen „Der EU-Mechanismus zur Überprüfung ausländischer Direktinvestitionen ist ein deutlicher Schritt nach vorn in der europäischen Handelspolitik“, sagt Bernd Lange von der Europa-SPD, Handelsausschussvorsitzender des Europäischen Parlaments. Vertreterinnen und Vertreter des Europäischen Parlaments haben…

Frau. Macht. Zukunft – Neues SPD Frauenprogramm

„Frau. Macht. Zukunft. – die SPD macht Ernst!“ Mit diesem Satz leitete Petra Tiemann, Stade, Vorsitzende des SPD-Bezirks Nord-Niedersachsen, in die Vorstellung des neuen SPD-Frauenprogramms vor dem Landesausschuss der  Niedersächsischen Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) in Verden, ein. Der sinkende Anteil…

Novemberplenum – Aus dem Landtag

In den letzten Tagen gab es zahlreiche wichtige Gedenkveranstaltungen. Es ist uns Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten ein besonderes Anliegen, einschlägige Ereignisse unserer Zeitgeschichte gebührend zu würdigen. Mit einer gelebten und offenen Erinnerungskultur müssen wir uns mit Geschehnissen der Vergangenheit auseinandersetzen, aus…

MdEP Bernd Lange: „Arbeitnehmerrechte sichern“

Handelsausschuss fordert Klarstellung zu EU-Japan-Abkommen Der Handelsausschuss des Europäischen Parlaments hat am Montag, 5. November 2018 mit großer Mehrheit für eine Liste mit Forderungen an das EU-Japan-Abkommen gestimmt und seine grundsätzliche Unterstützung für faire Handelsvereinbarungen mit Tokio bekundet. „Richtig umgesetzt,…

Landtag beschließt Novelle des Krankenhausgesetzes

Der Niedersächsische Landtag hat die Novelle des Krankenhausgesetzes und somit ein Bündel an Maßnahmen zur Stärkung der Patientensicherheit in Niedersachsen einstimmig verabschiedet. Eine Mordserie, wie sie sich in Delmenhorst und Oldenburg ereignet hat, soll damit künftig verhindert werden. Darin…

Spendensammlung beim Big Band-Konzert der Bundeswehr sehr erfolgreich

Die Kreisgeschäftsstelle Oldenburg-Wilhelmshaven des Reservistenverbandes hat mich heute darüber informiert, dass die Spendensammlung beim Big Band-Konzert der Bundeswehr am 02.07.2018 insgesamt 14.591,47 € eingebracht hat. Abzüglich der Fixkosten für die Veranstaltung bleiben für die Spenderempfängerorganisationen „Bundeswehr hilft Kindern weltweit“, „Bürgerstiftung…

ASF-Frauen im Bezirk Braunschweig stöbern in „ Eva’s beauty case“ und betrachten „Adam’s necessaire“ im Braunschweiger Landesmuseum

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „ Frauen bewegen- Was bewegt Frauen?“ hat die ASF im Bezirk Braunschweig am Samstag, den 4. August 2018 Frauen aus den verschiedenen Unterbezirken Braunschweigs, Frauen aus nahestehenden Verbänden sowie Interessierte ins Braunschweiger Landesmuseum eingeladen zur Ausstellung…

SPD-Abgeordnete fordern zügige Aufarbeitung in „englischer Siedlung“

Der Bundestagsabgeordnete für Oldenburg, Dennis Rohde (SPD), hat eine zügige Aufarbeitung des Lindan-Skandals in der „englischen Siedlung“ in Oldenburg-Alexandersfeld gefordert. Gemeinsam mit den Oldenburger Landtagsabgeordneten Hanna Naber MdL und Ulf Prange MdL (beide SPD) tritt Rohde für konsequente Aufklärung bei…

Naber und Prange fordern Sanierung der Pferdetränke

In einem Schreiben an den zuständigen Wissenschafts- und Kulturminister Björn Thümler haben die Oldenburger Landtagsabgeordneten Naber und Prange (beide SPD) zum Sachstand der Planungen des Landes beim Thema Pferdetränke nachgefragt. Zudem machten sie deutlich, dass sie eine schnelle Lösung des…