Übersicht

Meldungen

Spendensammlung beim Big Band-Konzert der Bundeswehr sehr erfolgreich

Die Kreisgeschäftsstelle Oldenburg-Wilhelmshaven des Reservistenverbandes hat mich heute darüber informiert, dass die Spendensammlung beim Big Band-Konzert der Bundeswehr am 02.07.2018 insgesamt 14.591,47 € eingebracht hat. Abzüglich der Fixkosten für die Veranstaltung bleiben für die Spenderempfängerorganisationen „Bundeswehr hilft Kindern weltweit“, „Bürgerstiftung…

ASF-Frauen im Bezirk Braunschweig stöbern in „ Eva’s beauty case“ und betrachten „Adam’s necessaire“ im Braunschweiger Landesmuseum

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „ Frauen bewegen- Was bewegt Frauen?“ hat die ASF im Bezirk Braunschweig am Samstag, den 4. August 2018 Frauen aus den verschiedenen Unterbezirken Braunschweigs, Frauen aus nahestehenden Verbänden sowie Interessierte ins Braunschweiger Landesmuseum eingeladen zur Ausstellung…

SPD-Abgeordnete fordern zügige Aufarbeitung in „englischer Siedlung“

Der Bundestagsabgeordnete für Oldenburg, Dennis Rohde (SPD), hat eine zügige Aufarbeitung des Lindan-Skandals in der „englischen Siedlung“ in Oldenburg-Alexandersfeld gefordert. Gemeinsam mit den Oldenburger Landtagsabgeordneten Hanna Naber MdL und Ulf Prange MdL (beide SPD) tritt Rohde für konsequente Aufklärung bei…

Naber und Prange fordern Sanierung der Pferdetränke

In einem Schreiben an den zuständigen Wissenschafts- und Kulturminister Björn Thümler haben die Oldenburger Landtagsabgeordneten Naber und Prange (beide SPD) zum Sachstand der Planungen des Landes beim Thema Pferdetränke nachgefragt. Zudem machten sie deutlich, dass sie eine schnelle Lösung des…

Aktionsplan Inklusion fördert Barrierefreiheit in allen Lebensbereichen

Die 3. Zwischenbilanz zum Aktionsplan Inklusion 2017/2018 zeigt weitere erfolgreiche Schritte bei der Umsetzung der Inklusion in Niedersachsen. Die vollständige Teilhabe von Menschen mit Behinderung am gesellschaftlichen Leben ist Kernpunkt der niedersächsischen Sozialpolitik. Von Anfang an sollen Menschen mit Behinderungen…

Oldenburg erhält Landesförderung für Ausbau von Krippenplätzen

Mit rund 860.000 Euro fördert das Land Niedersachsen den Ausbau von insgesamt 111 Krippenplätzen in Kindertageseinrichtungen und der Kindertagespflege. Entsprechende Anträge, die von den Städten, Gemeinden und Landkreisen im Rahmen der „Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen für den weiteren…

SPD-Generalsekretär Alexander Saipa: Thümler muss Blockadehaltung bei Landarztquote dringend überdenken

Zur aktuellen Diskussion über eine Landarztquote erklärt Alexander Saipa, Generalsekretär der SPD Niedersachsen: „Björn Thümler muss seine Blockadehaltung beim Thema Landarztquote dringend überdenken. In vielen ländlichen Räumen in Niedersachsen steuern wir in den kommenden Jahren auf eine Unterversorgung zu. Eine…

Digitales Leben in Niedersachsen

Die SPD-geführte Landesregierung will, dass vor Ort der Ausbau von schnellem Internet einfacher wird. So können wir Anschluss halten. Wir werden mit dem Masterplans für Digitalisierung mit eigener Förderung den Gigabitausbau voranbringen, und zwar unbürokratisch und unkompliziert. Jeder Landkreis…

Sprachförderung in Kitas – Die Stadt Oldenburg erhält vom Land über eine Million Euro für Personal und Qualifizierung – Naber und Prange setzen sich erfolgreich ein

Am Dienstag hat Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) die Verteilung der 32,5 Millionen Euro bekannt gegeben, die das Land im Rahmen des neuen Kindertagesstätten-Gesetzes (KitaG) für zusätzliches Personal und Weiterbildungen an den niedersächsischen Kitas bereitstellt. Die Oldenburger SPD-Landtagsabgeordneten Hanna Naber…

Neuer AfB-Landesvostand

Kurz vor den Sommerferien hielt die SPD-Arbeitsgemeinschaft für Bildung (AfB) in Niedersachsen ihre Landeskonferenz ab. Neben Vorstandswahlen und umfangreicher Antragsberatung war Kultusminister Grant Hendrik Tonne Gast bei der Arbeitsgemeinschaft. Der Minister machte in seiner Rede  deutlich : „Jedes einzelne Kind…

Oldenburger Abend zum neuen Feiertag

Im Havana fand am Dienstag wieder einmal der schon traditionelle Oldenburger Abend statt. Dieses mal wurde intensiv über die bevorstehende Änderung des Feiertagsgesetzes debattiert: Unter dem Motto „Niedersachsen braucht einen neuen Feiertag – doch welcher soll es sein?“ lud die…