Übersicht

Meldungen

Zweiter Frauenkongress in Hannover

Nach dem großen Erfolg des ersten Frauenkongresses im März vergangenen Jahres möchte die SPD Niedersachsen dieses Format fortführen. In diesem Jahr steht die Veranstaltung unter dem Motto: „Gerechte Teilhabe“. Auch in diesem Jahr wird es ein interessantes Programm mit großartigen…

Regionale SPD Landtagsabgeordnete besuchen Milchhof Diers

Die drei Landtagsabgeordneten Hanna Naber, Ulf Prange und Karin Logemann bei dem Besuch des Milchhof Diers. Neben informativen Gesprächen und interessanten Einblicke in die Produktion, gab es auch Zeit die Produkte selbst zu testen. 300 Kühe hat das Familienunternehmen, die…

Gemeinsam gegen Hass und Hetze!

Seit Monaten erleben wir, dass Ehrenamtliche, Rettungs- und Einsatzkräfte sowie Politikerinnen und Politiker zunehmend Hass und Hetze ausgesetzt sind. Beleidigungen, Drohungen und Gewalt richten sich insbesondere gegen unsere ehrenamtlichen Kommunalpolitikerinnen und -politiker – und kommen fast immer von rechts. Dass…

LAND IST BEI MUSEUM FÜR NATUR UND MENSCH IN DER PFLICHT

Die Oldenburger Landtagsabgeordneten Hanna Naber und Ulf Prange (beide SPD) fordern die Landesminister Hilbers und Thümler zum raschen Handeln auf. „ Wir setzen uns mit Nachdruck für eine zügige Bereitstellung von Landesmitteln zur Renovierung  des Oldenburger Landesmuseums für Natur und…

Projekt Kurswechsel nimmt Fahrt auf

Die Oldenburger Landtagsabgeordneten Ulf Prange und Hanna Naber (beide SPD) haben heute aus dem Ministerium für Wissenschaft und Kultur erfahren, dass acht innovative Bildungs- und Weiterbildungsangebote, die den Hochschulzugang erleichtern, gefördert werden. Von der Universität Oldenburg wird das Projekt „Kurswechsel:…

50.000 Euro für Oldenburger Musikprojekte

Das Land Niedersachsen stärkt die Musikkultur in Niedersachsen in diesem Jahr mit insgesamt 585.000 Euro. Gefördert werden Musikprojekte und Festivals, aber auch Nachwuchschöre und Ensembles der Neuen Musik. Die HörTech gGmbH Oldenburg erhält für…

Stellungnahme von ALEXANDER SAIPA: VERANTWORTUNG FÜR LANDWIRTSCHAFT BEI MERKEL UND KLÖCKNER

Stellungnahme von Alexander Saipa, Generalsekretär der SPD Niedersachsen, zu den aktuellen Äußerungen vom CDU-Landesvorsitzenden Bernd Althusmann über Bundesministerin Svenja Schulze: „Zur Erinnerung an den Landesvorsitzenden der niedersächsischen CDU: Die Bundeslandwirtschaftsministerin heißt Julia Klöckner, die Bundeskanzlerin Angela Merkel – und beide…

Tombola für den guten Zweck

In der Vorweihnachtszeit findet nun – nach einer vierjährigen Pause – wieder die Oldenburger Tombola statt, die in diesem Jahr vom City-Management Oldenburg veranstaltet wird. Mit einer „Zeitspende“ haben Hanna Naber und Ulf Prange als ehrenamtliche Unterstützer zum Gelingen der…

Heute kam die Bestätigung: 3 Millionen Euro für Oldenburg vom Land

Das Kuratorium der VolkswagenStiftung hat in seiner heutigen Sitzung die Vergabe von 36,3 Mio. Euro an wissenschaftliche Einrichtungen in Niedersachsen beschlossen. Die Mittel fließen unter anderem in Forschung zum Küstenschutz und zur Präzisionsmedizin sowie in eine Ausschreibung zur Förderung von…

Gruppenbild

KLARES STATEMENT BEI DER VERANSTALTUNG ZUR ÄRZTLICHEN VERSORGUNG IM LÄNDLICHEN RAUM: WIR BRAUCHEN EINE LANDARZTQUOTE!

Ovelgönne. Heute Abend luden die SPD Niedersachsen und die Vorsitzende der SPD Wesermarsch, Karin Logemann, ein, um über die ärztliche Versorgung in ländlichen Räumen zu diskutieren. Die Wesermarsch als betroffene Region bot dafür den passenden Hintergrund. Wie dem Landkreis an der Weser geht es…

Politische Liste beschlossen

Naber und Prange: Erfolgreiche Haushaltsverhandlungen im Kulturbereich für Oldenburg  Die Oldenburger Landtagsabgeordneten Hanna Naber und Ulf Prange (beide SPD) freuen sich über die Mittel, die sie für die Stadt auf der sogenannten „Politischen Liste“ erstreiten konnten. Diese umfasst dabei…

Heute kam die Bestätigung: 10 Millionen Euro für Oldenburgs IT-Campus

Die SPD-geführte Landesregierung wird bis 2022 über eine Milliarde Euro in den Ausbau der digitalen Infrastruktur und die Digitalisierung von Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft investieren. Mit dem Sondervermögen soll Niedersachsen u.a. flächendeckend mit glasfaserbasierten Gigabit-Netzen versorgt werden und es sollen…